Drucken

 

FREUNDSCHAFTSTREFFEN

Eisbrenner & Drechsler

Wann:
01.04.2017 19:30 Uhr
Kategorie:
Konzerte

Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.
Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.Es glich wohl in Vielem einer langen Ehe – sie lernten sich 1981 kennen, als beide noch Schüler waren. Formierten die Band JESSICA, schrieben DDR-Musikgeschichte, wohnten in einer Musiker-WG, tourten durch die halbe Welt zusammen und schrieben auch nach der Wende unter den Soloflaggen von EISBRENNER erfolgreich Songs miteinander. André Drechsler wurde Produzent und gemeinsam verantworteten die beiden Freunde nicht nur eigene Alben, sondern z.B. auch das bisher einzige Hörbuch des Schauspielers Gojko Mitic. Nach 33 Jahren beruflicher Unzertrennlichkeit verordneten sie sich die Scheidung. Besonders Gitarrist und Produzent Drechsler wollte privat und beruflich andere Wege gehen. Er produzierte ein Lyrik-Projekt und begann Zusammenarbeiten mit Dirk Zöllner und der Band Pankow. Eisbrenner vertiefte seine literarischen Programme, konzipierte die weltmusikalische LaTINOconexión, schrieb mit Heiner Lürig neue Songs für HAUSBOOT und forcierte sein Friedensengagement mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“.

Nach drei Jahren Pause gibt es nun das musikalische Freundschaftstreffen von Eisbrenner & Drechsler, bei dem sie sich ausschließlich auf die gemeinsam geschriebenen Songs berufen.  Wie weit das neu entfachte Feuer auch wieder in die Zukunft zu scheinen vermag, weiß bislang keiner der Beiden. Aber prüfen wollen sie es.

 


Veranstaltungsort

Location:
Club Passage   -   Website
Straße:
Leutewitzer Ring 5
Stadt:
01169 Dresden
« zurück