Immer wenn ich dich seh

►Album: Hausboot  "Strom ab" 2009

M: Heiner Lürig / T: Eisbrenner

In diesem Stück vereinten sich plötzlich auf ganz natürliche Weise der achtziger Jahre Heiner Lürig, als er für HRK komponierte und meine musikalische Sprache in der selben Zeit, als ich die Texte und Gesangspart für JESSICA erfand und von gigantischen Bühnen auf ein ebenso gigantisches Publikum herab schmetterte. Und alle waren sich darüber einig, dass dies der Hit auf dem ersten Album von HAUSBOOT sei. Denkste. Wieder einmal zeigte sich die Regellosigkeit der Poplandschaft, obwohl überall nach „Format“ gebastelt wird. Die einen fanden’s zu rockig, die anderen zu schlagerös… Es setzte sich im Radio nicht durch. Bei unseren Livekonzerten gingen wir mit diesem Song von der Bühne und noch in der Garderobe hörten wir die Leute im Chor singen: „Immer wenn ich Dich seh!!“ Okay, Zugabe…

« zurück