Koffer drin

►Album: EISBRENNER "No.9" 2005/ "Songs aus Drei Dekaden" 2011, Der wilde Garten "Grönland Hawaii" 1998/  "Die ersten Jahre" 2011

M: Gogow / T: Eisbrenner

„Grönland/Hawaii“, das Debutalbum meines Projektes „Der Wilde Garten“ wurde musikalisch getragen von Tobias Morgenstern (Akk) und Georgi Gogow (b, git, violine). Aber auch die Kollegen meiner guten alten Band „Jessica“ spielten keine geringe Rolle. Denn während Olaf Becker (dr) rhythmisch einiges abdeckte, wurde das Album von Ralf Böhme (keyb) produziert. Uns alle hört man singen, wenn man „Koffer drin“ anhört, der wahrscheinlich nachhaltigste Publikums-Hit des Projektes. Wir verweigerten damals die Popmechanismen und koppelten also keine Single zu dem Album aus. Aber mit diesem Lied war Joro und mir ein Gassenhauer entschlüpft, den ich seither das Publikum in vielen Konzerten hab abfeiern sehen… und hören.

« zurück