Du gehst vorbei

►Album: Songs aus Drei Dekaden, 2011 / Strom ab, 2009

Zehn Jahre waren vergangen, seit Heiner Lürig 1999 mein Album „Stark sein“ produziert und darauf auch Lieder wie „Wir folgen dem Wind“ oder „Lachen“ beigesteuert hatte. Und immer noch stand die Idee im Raum, einmal ein ganzes Album gemeinsam zu schreiben. Er alle Kompositionen – ich alle Texte.
Dies taten wir nun und gaben dem Projekt einen eigenen Namen: HAUSBOOT. Der Titel „Du gehst vorbei“ beschreibt unsere musikalische Route ziemlich genau aber auch das Thema, welches sich durch „Strom ab“ zieht. Es ist der Umgang mit der Vergänglichkeit allen Seins. Lauter Gedanken aus der Mitte des Lebens.

« zurück