Wenn ich mit dem Teufel tanze

►Album: Songs aus Drei Dekaden, 2011 / Spieler, 1986

Mein Lieblingssong von meiner guten alten Band JESSICA. Wir schrieben dieses Lied Anfang’86 inspiriert von den Simple Minds und Sting bzw. seiner gerade neu entworfenen Soundmarke durch Brandford Marsalis am sopran-sax. Die FUN HORNS, die uns als Bläsersatz im Studio Rückenwind gaben, delegierten ihren Saxophonisten Volker Schlott ans sopran und er spielte so göttlich, dass ich süchtig wurde. Volker hat seither auf bestimmt zehn Stücken meiner Alben sopran spielen müssen und zum Glück tut er es immer wieder gern. „Wenn ich mit dem Teufel tanze“ widerstand mit nur einer kleinen Änderung der Zensur und durfte auf’s Album – unser erstes Album. Und selten war sich die Band so einig, wie mit diesem Lied.

« zurück